Robotik & KI

pib@school: Neuer Kooperationspartner in Coburg

Ende letzten Jahres haben wir mit unserem Projekt Rund um pib (printable intelligent bot), einem humanoiden zum Selberbauen für zu Hause, die Iniitative pib@school gestartet. Ziel ist es junge Menschen für die Themen Robotik & KI zu begeistern und sie somit schon frühzeitig an MINT-Berufe heranzuführen. Nachdem erfolgreichen Start unseres Pilotprojekts gemeinsam mit dem Hans-Sachs-Gymnasium Nürnberg haben weitere Schulen aus der Region Interesse angemeldet.

Neue Kooperation mit dem Ernestinum Gymnasium Coburg

Wir freuen uns sehr darüber, dass nun auch das Ernestinum Gymnasium in Coburg zu unseren Kooperationspartner gehört. Die pib@school Initiative expandiert weiter. Eingesetzt wird pib in der 11. Jahrgangsstufe innerhalb eines P-Seminars. P-Seminare (Projekt-Seminar) bieten als praxisorientertes Fach in der Oberstufe einen wichtigen Beitrag zur Studien- und Berufsorientierung an Gymnasien und können von Schüler:innen nach eigenen Interessen gewählt werden. Im Fokus des Seminars steht tiefergehende Einblicke in die Arbeitswelt von heute zu erlangen und sich auf ihre berufliche Zukunft vorzubereiten.

Was die Umsetzung am Ernestinum besonders macht, ist die Tatsache, dass die Teilnehmer:innen des Seminars nicht nur einen eigenen humanoiden Roboter bauen werden, sondern auch für die gesamte Organisation Rund um das Projekt verantwortlich sind. Von Drucken, über Bauen bis hin zur Weiterentwicklung einzelner Teile müssen eigene Prozesse und Verantwortlichkeiten bestimmt werden, um erfolgreich ans Ziel zu kommen. Dadurch lernen die Schüler:innen nicht nur viel über (agiles) Projektmanagement, Teamwork und soziale Kompetenzen, sondern auch über Zukunftstechnologien wie Robotik, 3D-Druck und Machine Learning. Eine perfekte Kombination, um sie auf eine Karriere im MINT-Bereich vorzubereiten. Wir sind stolz darauf, sie als Partner auf diesem Weg zu begleiten.

Auf einen guten Start – Einführung bei der isento GmbH

Um die Vorfreude noch etwas zu schüren, haben wir den gesamten Kurs für eine Auftaktveranstaltung in die Büroräume der isento GmbH eingeladen. Wir wollten den Schüler:innen einen Einblick in die Arbeitswelt geben und ihnen selbstverständlich auch feierlich ihre eigene pib-Box überreichen.

Das Tagesprogramm umfasste eine spannende Mischung aus Theorie und Praxis, um die Schüler:innen auf ihr bevorstehende Robotik-Projekt vorzubereiten. Den Vormittag haben wir mit einer kleinen Büroführung und kurzen Vorstellungsrunde gestartet.

Anschließend ging es gleich ans Eingemachte: Mit der Marshmallow Challenge durften die Schüler:innen ihren Teamgeist unter Beweis stellen und lernen, wie hilfreich Prototyping und eine iterative Vorgehensweise sind. Danach folgte ein entsprechender Theorieteil, in dem die Grundlagen des agilen Projektmanagements vermittelt wurden.

Nach einer gemütlichen Mittagspause mit frischen Getränken und heißer Pizza, waren alle gestärkt für das Nachmittagsprogramm und unseren VIP-Gast: pib, unser humanoider Roboter. Das Kennenlernen und Ausprobieren von pib wurde begleitet von mehreren Challenges rund um die Themen Robotik und Künstliche Intelligenz. Zum Beispiel konnten die Schüler:innen in einem Spiel in die Rolle eines neuronalen Netzes schlüpfen und auf einfach Art und Weise selbst erfahren, wie dies in der Praxis funktioniert.

Im Anschluss war aber auch noch genug Zeit, um Fragen zu stellen und Selfies mit unserem smarten Star zu schießen.

Am Ende des Tages hat uns natürlich auch interessiert, wie die Schüler:innen den Tag wahrgenommen haben: Das Feedback war äußerst positiv, was uns sehr gefreut hat. Wir waren von dem Engagement und den Fragen der Schüler:innen begeistert und sind sehr gespannt auf das Endergebnis, das sie uns am Ende ihres Kurses präsentieren werden.

pib.rocks

Unsere Roboter · Ihre Community

Sie interessieren sich für pib@school und möchten mehr über die Einsatzmöglichkeiten von pib erfahren? Alle Informationen finden Sie auf www.pib.rocks!

Ines Milovanov

Ines war Marketing Managerin bei isento

Isento Touch

Wir freuen uns,
Sie kennenzulernen.

Isento Experts

Für Kundenanfragen

Miriam Barthelmes

Für interessierte Bewerber:innen

Mariia Govallo