isento.karriere

Drittes Jahr in Folge: Top Company 2024

kununu TopCompany 2024 kununu Bewertung

Wir sind Top Company 2024!

Mit Freude verkünden wir, dass wir zum dritten Mal in Folge als Top Company von kununu ausgezeichnet wurden. Diese Anerkennung repräsentiert nicht nur ein weiteres Zertifikat an unserer Wand, sondern ist das Resultat herausragender Bewertungen unserer wichtigsten Ressource – unseren Mitarbeitenden.

Doch was steckt eigentlich hinter dieser Auszeichnung? Dieser Blogbeitrag soll nicht einfach ein gewöhnlicher Text sein, der heruntergeschrieben wird und die Gründe für unsere Top Company-Position aufzählt. Stattdessen möchten wir diejenigen zu Wort kommen lassen, die isento zu dem machen, was es ist – unser Team. Einige „isentos“ wurden gebeten, vier Fragen zu beantworten, um zu erklären, was unsere Firma zur Top Company 2024 macht. Hier teilen sie ihre Perspektiven und Einblicke.

Frage 1

Was macht isento für Dich zu einer Top Company und welche Aspekte schätzt Du am meisten an unserer Arbeitskultur?

Top Company 2024 Siegel Auszeichnung

Frage 2

Wie erweist sich isento im Vergleich zu anderen Unternehmen, in denen Du vielleicht zuvor gearbeitet hast, als besonders herausragend?

Man hat sehr viel Gestaltungsspielraum beim Erledigen seiner Aufgaben und kann sich dadurch auf individuelle Art und Weise weiterentwickeln.

Alle sind für die anderen da. Die Hilfsbereitschaft, die hier gelebt wird, sucht man woanders vergebens. Alle stehen einem hier mit Rat und Tat zur Seite. Das ist wahrer Gemeinschaftssinn.

Man wird ernst genommen, wenn man mit Problemen zur Ressortleitung geht. Das ist keine Selbstverständlichkeit. Auch Wünsche bezüglich Projekten werden soweit möglich umgesetzt. Es geht also nicht nur darum, den Mitarbeitenden irgendwo gewinnbringend unterzubringen. Das bringt nicht jede Firma mit.

Ein Geschäftsführer, der in der IT-Administration Hand anlegt, und eine sehr junge Auszubildende, die bei ihrem allerersten Firmenevent sofort einen Open Space anbietet und moderiert – beides Aktivitäten, die man so nicht unbedingt erwarten würde, und Beispiele für: Jede/r packt an und niemand ist sich für eine Aufgabe „zu fein“ oder „traut sich nicht“.

Frage 3

Welche spezifischen Arbeitsbedingungen, Personen (Vorgesetzte, Kollegen) etc. von isento haben einen positiven Einfluss auf Deine berufliche Entwicklung und Zufriedenheit?

Die Motivation und Einsatzbereitschaft, vor allem auch der Junior:innen. Als Ressortleiter: „meine“ Mitarbeiter:innen, die in vielen unterschiedlichen Projekten unterwegs sind, aber sich trotzdem als Team wahrnehmen und jede Gelegenheit begrüßen, etwas zusammen anzupacken, sich zu helfen und etwas Neues zu lernen

Die Chefs sind Visionäre, die auch aus einer fixen Idee ein ernsthaftes und erfolgreiches Projekt formen können. Sie glauben an das, was sie tun und tun das mit Leidenschaft. Ideen verwirklichen, ohne dabei das Geschäftsmodell aus den Augen zu verlieren oder die Firma zu gefährden - das ist ein echtes Learning für mich!

Work Life Balance durch die Möglichkeit von Homeoffice. Es gibt Kolleg:innen und auch Vorgesetzte, die einem in sämtlichen Lebenslagen Unterstützung bieten und das Gefühl von Zusammenhalt geben.

Die Flexibilität und das Vertrauen: hier schaut Dir niemand über die Schulter, Du kannst selbst Deine Zeit planen und die perfekte Balance für Dich persönlich finden, dass inspiriert mich meine Arbeit wirklich gut zu machen und mich weiterzuentwickeln.

Regina sorgt dafür, dass alles läuft. Shota & Jürgen haben immer ein offenes Ohr. In verschiedenen Projekten kann man sich immer wieder neuen Herausforderungen stellen und immer wieder Neues lernen.

Zusätzlich begeistern mich vor allem auch unsere beiden Produkte. Ich habe in den letzten beiden Jahren so viel zu Themen wie Robotik, KI, etc. gelernt. Damit mache ich mich nicht nur selbst fit für die Zukunft. Ich habe das gute Gefühl, dass wir dadurch auch viele andere Menschen und vor allem Jugendliche für Zukunftstechnologien begeistern können und vielleicht sogar die ein oder andere Karriere mitgestalten können. Dies freut mich sehr. Noch dazu lerne ich dabei auch sehr viele spannende Menschen kennen. Außerdem liebe ich den Austausch mit Kollegen zu vielfältigen Themen und dabei neue Dinge zu lernen.

Wir haben einen zweiwöchigen ressortinternen Austausch, der nicht nur aber auch fachlich ist und den ich sehr mag. Und wir nehmen regelmäßig an Weiterbildungen teil, die uns in unserem Fachgebiet weiterbringen. Es wird also darauf geachtet, dass wir nicht auf einem Status Quo stehen bleiben, sondern uns beständig verbessern.

Frage 4

Kannst Du Beispiele für besondere Momente oder Erfahrungen bei isento teilen, die Dir zeigen, warum es ein großartiger Arbeitsplatz ist und was die Teamgemeinschaft so besonders macht?

Top Company 2024 kununu
Top Company kununu Bewertung
Top Company kununu Bewertung Mitarbeitende
Top Company kununu Bewertung Mitarbeitende
Top Company kununu Bewertung Mitarbeitende
Top Company kununu Bewertung Mitarbeitende

Isento #WANNABE

Unsere Jobs · Dein Neustart

Falls Dich der Blogbeitrag neugierig gemacht hat und Du Lust hast, Teil unseres Teams zu werden, schau doch mal bei unseren Stellenangeboten vorbei. Vielleicht gibt’s da was, was zu Dir passt. Schau gerne mal rein und wer weiß, vielleicht treffen wir uns bald im Team!

Isento Touch

Wir freuen uns,
Sie kennenzulernen.

Isento Experts

Für Kundenanfragen

Miriam Barthelmes

Für interessierte Bewerber:innen

Mariia Govallo