Von Star Wars, Popcorn und KI – das war isento.Plus 2018

//Von Star Wars, Popcorn und KI – das war isento.Plus 2018

Von Star Wars, Popcorn und KI – das war isento.Plus 2018

Was haben Star Wars, Popcorn und Künstliche Intelligenz gemeinsam? Richtig – sie waren alle Teil von isento.Plus, unserem großen Event für Kunden und Partner am 09. Mai 2018. Ein spezielles Begrüßungskommittee, eine spannende Key Note, Einblicke in unsere tägliche Arbeit und viele gute Gespräche haben den Abend bei isento zu etwas ganz Besonderem gemacht.

Möge die Macht mit isento sein

Da wir große Star Wars Fans sind, wie anhand unseres aktuellen Schnellbaurekords des Lego Millennium Falcon (wir berichteten) unschwer zu erkennen ist, wollten wir isento.Plus in diesem Jahr ganz im Sinne von Darth Vader & Co. halten. Zu diesem Zweck haben wir uns ein paar Freunde eingeladen: Darth Vader, Prinzessin Leia sowie zwei Stormtrooper und ein Tie Fighter Pilot haben es sich nicht nehmen lassen, als persönliches Begrüßungskommittee zu unserer Veranstaltung zu erscheinen. Unsere Gäste konnten so gleich beim Eintritt noch ein schönes Erinnerungsfoto schießen bevor es auf ins Getümmel ging.

Nach ein paar eingänglichen Gesprächen und einem Begrüßungssekt ging es dann los mit einer kurzen Unternehmungsvorstellung und schließlich mit der Key Note zum Thema „Künstliche Intelligenz – die helle und dunkle Seite der Macht“. Dabei wurden spannende Details zu der rasanten Entwicklung von KI, zu Anwendungsmöglichkeiten und potentiellen Szenarien für die Zukunft dargelegt.

Einblicke in den isento-Alltag

Im Anschluss an den Vortrag ging es los mit unseren Labs. Direkt in unseren Büros, die im 5. Stock mit Blick über Nürnberg liegen, haben wir hierbei unseren Gästen einen Einblick in unsere tägliche Arbeit geben können. Es wurde Java Code programmiert, Memory mit wichtigen Begriffen aus dem Projektmanagement gespielt und außerdem Teamwork und strategisches Denken mit dem Ball-Point-Game gefördert. Auch unsere neue Schwesterfirma isento eCommerce solutions mit Fokus auf den Online-Versandhandel wurde vorgestellt. Mit dem Thema Künstliche Intelligenz konnten sich unsere Gäste im grafischen Sinne auseinandersetzen, indem sie am PC mit der Maus Gegenstände zeichneten, die der Computer dann erraten sollte. Dies hat, je nach künstlerischer Begabung, mal mehr, mal weniger gut funktioniert – war aber in jedem Fall eine interessante Erfahrung.

Nachdem unsere Gäste und auch einige neugierige Mitarbeiter die Labs durchlaufen hatten, wurde das Buffet aufgetischt und die Cocktailbar eröffnet. Jetzt ging es los mit dem gemütlichen Teil des Abends. Natürlich kamen dabei auch die isento-Popcornmaschine und unser Tischkicker zum Einsatz. Außerdem haben wir im Rahmen einer Preisverleihung den Lab-Teilnehmern noch Urkunden und Pokale mit auf den Weg gegeben. So konnten wir gemeinsam mit unseren Gästen den Abend entspannt ausklingen lassen.

An dieser Stelle möchten wir unseren Kunden und Partnern für das zahlreiche Erscheinen und die vielen guten Gespräche danken! Wir hoffen, es hat Ihnen genauso viel Spaß gemacht wie uns und freuen uns bereits auf die nächste Veranstaltung im kommenden Jahr. Einen besonderen Dank auch an den Star Wars Fan Club Nürnberg für die galaktische Begrüßung unserer Gäste. Es war ein rundum gelungener Abend.

Von |2018-08-30T15:23:42+00:0015. Mai 2018|Wir von isento|0 Kommentare
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK